Die Allgemeine Sonderschule mit zentralem Standort in Scheibbs bietet allen Kindern und Jugendlichen des Bezirkes mit unterschiedlichem Förderbedarf speziell abgestimmte Begleitung und individualisierten Unterricht.

 

Für einige Schüler/innen ist inklusives Setting (noch) nicht möglich; für sie gibt es gebündelte sonderpädagogische Ressourcen an dieser Schule.  Die besondere Herausforderung ist das Zusammenspiel von Alters- und Begabungsheterogenität: 6 - 16 Jahre, sämtliche Pflichtschullehrpläne (VS, NMS, ASO, BVJ und PTS, erhöhter Förderbedarf), verschiedenste Behinderungen und/oder Handicaps, Bewegungsarmut. Er werden individuelle Entwicklungspläne erstellt, unterschiedliche Methoden angewendet. 

Unser größtes und stärkstes Anliegen an der Schule ist die Beziehungsarbeit; wir agieren in Krisen mit der Haltung der "Neuen Autorität" und meistern mit den Schüler/innen den Alltag mit Empathie, Respekt und positivem Blick. Wir bieten den Schüler/innen zusätzliche Bewegungsangebote und die Möglichkeiten für kreativen Ausdruck (z.B. Tanz, Atelierunterricht).